Home > Aktuelles > Fachpresse > LED-Strahler theLeda P von Theben

Pressemeldung: LED-Strahler theLeda P

Text und Bildmaterial downloaden:

PR_theLeda_P ( 11,58 MB )

Die neuen LED-Strahler theLeda P von Theben: Schöner, heller, intelligenter

(Haigerloch, 1. September 2016) Die neuen Premium-LED-Strahler von Theben verfügen über ein in dieser Fülle derzeit einzigartiges Leistungsspektrum: Orientierungslicht, Dämmerungsfunktion, selbstlernenden Nachtabschaltung und vieles mehr. Durch die besondere Bauform der LED-Panels wird auch seitlich Licht abgegeben und die nähere Umgebung an der Wand erhellt. Das ergibt einen weitaus freundlicheren Eindruck im Vergleich zu herkömmlichen, gerichteten Strahlern.

Vielfältige Funktionen, beliebig kombinierbar

Mal braucht man Licht, mal wieder nicht. Mal soll es heller scheinen, mal gedimmt sein. Mal länger, mal kürzer leuchten. Die einen wollen eine Nachtabschaltung, die anderen lieber die Dauerbeleuchtung. Die Anforderungen an Licht sind so vielfältig wie die Menschen, die es nutzen. Mit theLeda P bietet Theben jetzt einen LED-Strahler, der diesen Anforderungen gerecht wird. Neben der klassischen Funktion mit Bewegungsmelder – das Licht geht an, sobald Bewegung im Erfassungsbereich registriert wird – bietet theLeda P auch die Funktion Orientierungslicht und erhöht damit die Sicherheit. Zum Beispiel in Hotel- und Parkanlagen, Wohn- und Seniorenheimen oder auch in Parkhäusern. Das Orientierungslicht von theLeda P liefert eine definierte Grundhelligkeit von 10 bis 60 % Leistung, damit Wege, Zufahrten und Eingänge nach Einbruch der Dämmerung durchweg schwach beleuchtet sind. Registriert theLeda P eine Bewegung, leuchtet der LED-Strahler zu 100 % auf und dimmt dann nach der vorgegebenen Nachlaufzeit wieder auf den eingestellten Helligkeitswert ab. Mit der Dämmerungsfunktion geht bei Einbruch der Dämmerung das Licht an und leuchtet die ganze Nacht hindurch im definierten Helligkeitswert, seien es 100 oder auch nur 30 %. Es gibt aber auch Anwendungen, bei denen gerade das Gegenteil sinnvoll ist: zum Beispiel wenn die LED-Strahler in der Nähe von Schlafzimmern angebracht sind. Mit der Funktion Nachtabschaltung bleibt das Licht für mehrere Stunden aus. Die Nachtabschaltung ist selbstlernend und passt sich den unterschiedlichen Dämmerungs- und Nachtzeiten im Jahresverlauf immer wieder an. So trägt theLeda P effizient zur Energieeinsparung und zur Reduzierung von Lichtverschmutzung bei.

Orientierungslicht LED-Strahler

Entscheidend ist, dass Sie mit theLeda P alle Funktionen je nach Bedarf miteinander kombinieren können. So ist der Bewegungsmelder mit dem Orientierungslicht und der Nachtabschaltung genauso kombinierbar wie das Orientierungslicht und die Dämmerungsfunktion mit der selbstlernenden Nachtabschaltung.

Linie

Schön und energieeffizient im Einsatz

theLedaP24-AL_LED-Strahler_Aura

 

 Es sind die leichten Überspannungen an den horizontalen Außenkanten, die den Lichtpanels von theLeda P ihre charakteristische Form und ihre unvergleichliche Aura verleihen. Die besondere Bauform der LED-Panels strahlt auch seitliches Licht ab und erhellt somit die nähere Umgebung an der Wand. Das ergibt einen weitaus freundlicheren Eindruck im Vergleich zu herkömmlichen, gerichteten Strahlern. Überzeugend für alle, die in Licht nicht einfach eine Funktion sehen, sondern mit Lichtdesign ein Zeichen setzen wollen. Genau dabei unterstützt sie theLeda P mit den dreh- und schwenkbaren LED-Panels und bietet so vielfältige Möglichkeiten, um Lichtakzente zu setzen oder Hausnummern zu beleuchten. Bei theLeda P12 lässt sich das LED-Panel vor der Montage um 180° drehen, um die Fassade zu beleuchten. Doch theLeda P ist aber nicht nur schön, sondern auch effizient: Das belegen der geringe Stand-by Verbrauch von 0,4 Watt und die Energieeffizienzklasse A+. Dabei steht ein Lichtstrom von 900 Lumen bei einer Farbtemperatur von 4000 Kelvin für eine hohe Lichtleistung. Darüber hinaus sorgen 88 LEDs pro Panel und ein Hightech Diffusor dafür, dass dieses angenehm gleichmäßige Lichtfeld niemand blendet.

 

Einfacher in Montage und Bedienung

Dank eines geräumigen Stecksockels mit großem Klemmenraum, einer gut sichtbaren Klemmenbeschriftung und der Schutzklasse IP 55 ist die Montage schnell erledigt. Ebenso fix ist das Einstellen erledigt: Mit der Testfunktion überprüfen Sie den Erfassungsbereich, mit der Teach-In-Funktion wird der gewünschte Lux-Wert abgespeichert. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der Einstellung über die Potis am Gerät oder über die optional erhältliche Fernbedienung theSenda. Über die intelligente Parallelschaltung von zwei oder mehr Geräten können Sie den zu erfassenden Bereich je nach Wunsch oder Anforderung vergrößern.

theLedaP24-AL_LED-Strahler_Produktfamilie

Die LED-Strahler theLeda P gibt es mit einem oder zwei Lichtpanels, in den Farben Weiß und Aluminium, mit oder ohne Bewegungsmelder. Sie sind ab Oktober 2016 erhältlich.

(4.466 Zeichen ohne Überschrift)

 

 

 

 

Kurztext/Zusammenfassung (1.053 Zeichen)

Die neuen LED-Strahler theLeda P von Theben verfügen über ein in dieser Fülle derzeit einzigartiges Leistungsspektrum: Orientierungslicht, Dämmerungsfunktion, selbstlernende Nachtabschaltung und vieles mehr. Entscheidend ist, dass alle Funktionen je nach Bedarf miteinander kombinierbar sind. Durch die besondere Bauform der LED-Panels strahlt theLeda P auch seitliches Licht ab und erhellt die nähere Umgebung an der Wand. Das ergibt einen weitaus freundlicheren Eindruck im Vergleich zu herkömmlichen, gerichteten Strahlern. Die dreh- und schwenkbaren LED-Panels bieten vielfältige Möglichkeiten um Lichtakzente zu setzen oder Hausnummern zu beleuchten. Bei theLeda P12 lässt sich das LED-Panel vor der Montage um 180° drehen, um die Fassade zu beleuchten. Mit nur 0,4 Watt Stand-by Verbrauch und der Energieeffizienzklasse A+ ist theLeda P sehr energieeffizient. Die LED-Strahler theLeda P gibt es mit einem oder zwei Lichtpanels, in den Farben Weiß und in Aluminium, mit oder ohne Bewegungsmelder. Sie sind ab Oktober 2016 erhältlich.