UKCA (UK Conformity Assessed)

 

Am 1. Januar 2021 hat die Regierung des Vereinigten Königreichs bestätigt, dass das neue UKCA-Zeichen in Kraft treten wird. Bis Ende 2021 wird jedoch weiterhin die CE-Kennzeichnung anerkannt, solange die Vorschriften des Vereinigten Königreichs und der EU übereinstimmen. Nach dieser einjährigen Übergangsfrist werden ab Anfang 2022 nur noch Produkte mit der neuen UKCA-Kennzeichnung akzeptiert.

Was genau versteht man unter UKCA?

UKCA steht für „UK Conformity Assessed“ (Vereinigtes-Königreich-Konformität bewertet) und ist die neue Produktkennzeichnung Großbritanniens. Sie trifft auf die meisten Produkte, die in Großbritannien, sprich England, Wales und Schottland auf den Markt gebracht/in Verkehr gebracht werden, zu. Damit wird das CE-Zeichen ersetzt, das bis jetzt für die meisten Produkte erforderlich war.

Der Inverkehrbringer der Produkte der Theben AG in UK ist unsere Tochter Timeguard Limited, Victory Park, 400 Edgware Road, London NW2 6ND

  • Die UKCA-Kennzeichnung gilt für die meisten Produkte, die derzeit durch Verordnungen und Richtlinien für die CE-Kennzeichnung abgedeckt sind.
  • Um Produkte aber weiterhin in der EU zu verkaufen, wird jedoch weiterhin die CE-Kennzeichnung benötigt, da das UKCA-Zeichen in der EU nicht anerkannt wird.
  • Sollten Sie Fragen oder Interesse an einer UKCA-Konformitätserklärung eines Produkts von uns haben, wenden Sie sich bitte an info@theben.de.

 

 

CE-Konformitätserklärung

  • Sollten Sie Fragen oder Interesse an einer CE-Konformitätserklärung eines Produkts von uns haben, wenden Sie sich bitte an info@theben.de.

 

 

Weitere Konformitätserklärungen

  • Viele unserer Produkte sind auch konform zu weiteren länderspezifischen Anforderungen wie z.B. RCM, EAC, etc. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@theben.de.