Home

Newsletter

Sie wollen auf dem Laufenden sein? Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Datenschutz

RSS-Feeds

Schnell und bequem aktuell informiert: Theben RSS-Feeds

Film ab: Die neuen theLuxa-Videos sind da!

 

Mehrfach ausgezeichnet: Die neuen thePrema Präsenzmelder von ThebenHTS

Das Design der thePrema Präsenzmelder-Linie überzeugt gleich drei internationale und unabhängige Fachjurys und wurde im Frühjahr 2014 mit den folgenden Designpreisen ausgezeichnet: dem „GOOD DESIGN“-Award des „The Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design and Metropolitan Arts“, den „Plus-X“-Awards, einem der weltgrößten Innovationspreise für Technologie, Sport und Lifestyle sowie dem begehrten „iF product design“-Award.

Designpreise für thePrema Präsenzmelder

Einfach einleuchtend: Die neuen theMova Bewegungsmelder für den Innenbereich von ThebenHTS

Mit der theMova Produktfamilie setzt ThebenHTS neue Highlights bei der automatischen, energieeffizienten Beleuchtungssteuerung für Durchgangsbereiche in Innenräumen. Das neue tropfenförmige Design der theMova Bewegungsmelder knüpft an das Produktdesign der thePrema und theRonda Präsenzmelder an.

Bewegungsmelder theMova S und P

Theben theServa: Licht, Jalousien und Raumklima einfach per Smartphone und Tablet steuern

Smartphones, Tablet-PCs haben ihren festen Platz in unserem Alltag. Mit der KNX-Visualisierung theServa S110 von Theben können Sie Licht-, Sonnenschutz- und Klimaeinstellungen im Smart Home einfach per App erledigen und wichtige Verbrauchsdaten abrufen.

KNX-Visualisierung theServa S110 von Theben

Flexibilität gewinnt: Das neue Theben MIX2-KNX-Aktoren-Programm

Die bewährten MIX-Aktoren werden bis Ende 2014 durch neue MIX2-KNX-Aktoren und FIX2-Kompakt-Aktoren ersetzt und ergänzt. Das Ergebnis ist ein lückenloses Programm für effizientes Schalten und Dimmen der Beleuchtung sowie zur Heizungs- und Jalousiesteuerung.

Neue MIX2-KNX-Aktoren

Volles Programm: Die neuen Theben theLuxa Performance- und Standard-Bewegungsmelder

Die Bewegungsmelder der theLuxa Standardreihe gibt es bereits. Jetzt zieht Theben mit den theLuxa Performance-Geräten nach und komplettiert das Bewegungsmelder-Programm zur automatischen und energieeffizienten Beleuchtungssteuerung im Außenbereich. Allen Geräten gemeinsam ist das attraktive, einheitliche Design. Die wichtigsten Leistungsmerkmale und Funktionen im Vergleich:

Bewegungsmelder theLuxa P

Eine runde Sache, wenn’s um Präsenz geht: Die neuen ThebenHTS theRonda Präsenzmelder

thePrema Präsenzmelder mit quadratischem Erfassungsbereich setzen bereits Maßstäbe im Premiumsegment. Mit den neuen theRonda Präsenzmeldern ergänzt ThebenHTS nun das Präsenzmelder-Programm um eine kostengünstigere Variante mit rundem Erfassungsbereich und konzentriertem Funktionsumfang. theRonda spielt seine Stärken immer dann aus, wenn mit nur einem Präsenzmelder möglichst viel Fläche abgedeckt werden soll. Dank einheitlichem Design mit der charakteristischen Tropfenform sorgen Theben Bewegungs- und Präsenzmelder Im Innenbereich für eine einheitliches Erscheinungsbild.

Präsenzmelder theRonda P

Theben: die Experten für Bewegungsmelder, KNX Gebäudesystemtechnik und mehr

KNX macht das Leben leichter

KNX Gebäudesystemtechnik macht vieles bequemer, komfortabler und umweltfreundlicher. Egal ob es um Beleuchtungssteuerung und Klimaregelung in öffentlichen Gebäuden und privaten Wohnungen geht – oder um vollautomatischen Sonnenschutz: KNX von Theben ist die Lösung für energieeffiziente Gebäudesteuerung.

Lichtsteuerung und Klimaregelung mit KNX

KNX Präsenzmelder wie der designpreisgekrönte PlanoCentro überwachen Räume bis zu 100m 2 und erfassen im Gegensatz zu Bewegungsmeldern selbst kleinste Bewegungen wie das Tippen auf einer Tastatur. Parallel misst der Präsenzmelder die Intensität des natürlichen Lichts. Wird ein festgelegter Helligkeitsgrad über- oder unterschritten, oder registriert der Präsenzmelder gar keine Bewegung mehr, wird das Licht an- oder ausgeschaltet. Auch die Heizung kann mit Präsenzmeldern und KNX bedarfsgerecht gesteuert werden: sind z.B. keine Schüler mehr im Klassenzimmer wird die Temperatur automatisch um 2 Grad abgesenkt. Das reduziert die Betriebskosten enorm. Dabei spielt es keine Rolle ob, Sie eine Fußbodenheizung oder einen herkömmlichen Heizkörper mit KNX steuern.

KNX Wetterstation für vollautomatischen Sonnenschutz

Aber KNX kann noch mehr: über eine KNX Wetterstation lassen sich Jalousien und Rollläden vollautomatisch steuern. Je nach Sonnenstand wird der Sonnenschutz an jeder Fassade individuell gesteuert. Ab einer Windgeschwindigkeit von 8 m/s werden Lamellen und Jalousien automatisch hochgefahren – so nimmt der Sonnenschutz keinen Schaden, wenn überraschend ein Unwetter aufzieht und niemand zuhause ist.

Visualisierung am KNX Multifunktionsdisplay

Sämtliche Funktionen des KNX Systems lassen sich über das Multifunktionsdisplay VARIA 826 KNX jederzeit ablesen, einstellen und korrigieren. Über die textgeführte Bedienung im großen Display ist die Einzelraumregelung der Heizung genauso möglich wie das Einstellen individueller Lichtszenen in Wohnzimmer, Flur oder Kinderzimmer. Gruppenfunktionen – auch Szenen genannt fassen – Licht- und Temperatureinstellungen zusammen und lassen sich bequem mit nur einem Tastendruck abrufen. Für sein elegantes Design wurde das VARIA 826 KNX mit dem reddot award 2009 ausgezeichnet.

Über eine Zentral-AUS Funktion stellt das KNX System sicher, dass alle wichtigen Verbraucher beim Verlassen des Hauses ausgeschaltet sind. Der Fernzugriff ist jederzeit über das Internet oder Telefon möglich. So viel Wohnkomfort bietet Ihnen nur KNX Gebäudesystemtechnik.

 

Bewegungsmelder – für die energieeffiziente Beleuchtungssteuerung

 Egal ob Sie einen Bewegungsmelder für den Innenbereich oder den Außenbereich suchen, ob für Wandmontage oder Deckenmontage, ob der Erfassungsbereich 110° oder 360° betragen soll: bei Theben finden Sie den idealen Bewegungsmelder für Ihre Anwendung.

Bewegungsmelder für den Außenbereich

 Im Außenbereich (IP 55) sorgen unsere Bewegungsmelder für mehr Sicherheit: registrieren sie eine Bewegung, schalten sie zuverlässig das Licht ein. Eine Funktion, die auch auf ungebetene Gäste Ihre Wirkung hat: welcher Einbrecher steht schon gerne im Rampenlicht? Es spielt keine Rolle, ob Sie sich Ihrem Haus mit dem Auto nähern oder ob Sie nur einen Schritt vor die Haustüre treten – der Unterkriechschutz erfasst auch Bewegungen direkt unterhalb des installierten Bewegungsmelders und lässt Sie nie im Dunkeln stehen. Durch den horizontal und vertikal schwenkbaren Sensorkopf kann der Erfassungsbereich individuell einstellt werden. Mit Hilfe der verschiedenen Segmentscheiben lässt sich der Erfassungsbereich des Bewegungsmelders weiter optimieren und Fehlschaltungen werden vermieden.

Bewegungsmelder für den Innenbereich

Ob Hotelkorridor, Treppenhaus oder Keller – Licht bedeutet Sicherheit. Und gerade in Räumen, in denen man sich nicht auskennt oder in Räumen, in denen man selten eine Hand frei hat, um den Lichtschalter zu betätigen, können Bewegungsmelder eine große Hilfe sein. Und so vielfältig die Anwendungsmöglichkeiten für Bewegungsmelder sind, eines haben sie alle gemeinsam: sie sorgen für mehr Sicherheit, senken die Energiekosten und reduzieren den CO 2 -Ausstoß. Doch Bewegungsmelder können noch mehr: über einen zweiten Ausgang kann auch die Klimaregelung angeschlossen werden. Die individuell einstellbare Nachlaufzeit regelt wie lange z.B. ein Ventilator im Bad laufen soll.

 

Innovation und Qualität „Made in Germany”

Mit rund 700 Mitarbeitern, davon 550 in Haigerloch, fünf Tochterfirmen in Europa und Niederlassungen in über 50 Ländern weltweit gehört Theben zu den weltweit führenden Herstellern von KNX Gebäudesystemtechnik, Beleuchtungssteuerung, Klimaregelung und Zeitsteuerung.

Neben unserer ursprünglichen Kernkompetenz im Bereich „Zeitsteuerung“ sind wir seit 1992 Mitglied in der „KNX Association“ und haben erheblich dazu beigetragen, KNX zu einem weltweit anerkannten Standard bei der Gebäudesystemsteuerung zu machen. Durch die Fusion mit den Erfindern des Präsenzmelders – der Schweizer Firma HTS im Jahr 2007, haben wir unser KnowHow im Bereich Präsenzmelder, Bewegungsmelder und Lichtsteuerung ausgebaut und vertieft.

Mit unserem hausinternen, durch das VDE-Institut authorisierten Prüflabor, werden Theben-Produkte von der ersten Idee, über die Entwicklung, bis hin zur Serienreife auf „Herz und Nieren" geprüft. Eine 100%ige Endkontrolle in der Produktion stellt sicher, dass es nach der Auslieferung keine bösen Überraschungen gibt.